Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Das CCRS hat anhand einer Stichprobe von 442 mit dem ESI-Indikator gerateten Renditeimmobilien untersucht, welche Nachhaltigkeitsmerkmale einer Wohnung bzw. Liegenschaft signifikante Mietprämien generieren. Es hat sich gezeigt, dass mit einer Ausnahme ("Flexibilität") alle ESI-Nachhaltigkeitsmerkmale vom Markt mit Mietaufschlägen  belohnt werden. Die höchsten Mietprämien werden von den Indikatoren der ESI-Nachhaltigkeitsmerkmale "Gesundheit und Komfort" (bestehend u.a. Lärmbelastung, Tageslichtanteil, Belastung durch Strahlung) sowie "Ressourcenverbrauch" (bestehend u.a. aus Heizwärmebedarf) erzielt.

Zum Artikel (PDF, 175 KB)