Events

Veranstaltung zur Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen"

22. April 2016, 10.00 - 15.00 Uhr
an der Universität Zürich, KOL G-217, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Die Tagung wurde vom CCRS  in Zusammenarbeit mit dem Institut Zukunft organisiert.

Am 5. Juni stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Schaffung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Doch was bedeutet „bedingungslos“ im Kontext der Volksinitiative, wie soll so ein Grundeinkommen umgesetzt und finanziert werden? Welche Auswirkungen hat ein solches Einkommen auf die nachhaltige Entwicklung in der Schweiz?

Die Chancen und Risiken dieser Volksinitiative im Vergleich zu bestehenden sozialpolitischen Massnahmen und möglichen Alternativen wurden an dieser Tagung diskutiert.

Mehr

Parallellevents zu Manifesta 11

Changing Money - Money for Change

Gespräch mit Marianthe Stavridou (Wirtschaftsethikerin, CCRS UZH), Katharina Serafimova (Expertin für Umwelt und Finanzen), Haseeb Ahmed (Künstler, Brüssel / Zürich), moderiert von Olivia Bosshart (KION Zürich).

Zum Programm

Weitere Veranstaltungen an der Künstlergasse 12