Edwin Zea Escamilla

Edwin Zea Escamilla, Dr.

Leiter Bereich nachhaltiges Bauen und Immobilien / Head of Sustainable Building and Real Estate

Tel.: +41 (0) 44 634 54 46

Fax.: +41 (0) 44 634 49 00

edwin.zea@ccrs.uzh.ch

Dr. Edwin Zea Escamilla ist seit August 2016 neuer Leiter des Forschungsbereichs ‚Nachhaltige Immobilien‘ am Center for Corporate Responsibility and Sustainability (CCRS) an der Universität Zürich.

Edwin Zea studierte Architektur in Kolumbien und besitzt einen MSc in Urban Environmental Management an der Universität Wageningen (NL). Im Jahr 2010 begann er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Departement Bau-, Umwelt und Geomatik, Lehrstuhl für Nachhaltiges Bauen an der ETH Zürich und erlangte sein Doktorat 2016. Im Fokus seiner Forschung steht die Lebenszyklusanalyse und Nachhaltigkeit von Baumaterialien und Gebäuden. Diese Arbeit wurde bereits in vielen renommierten Journals seines Forschungsbereiches publiziert.

Edwin Zea machte Weiterbildungen an der ETH und der Fachhochschule Nordwestschweiz (Institut für Energie am Bau) in den Bereichen Geographische Informationssysteme (CAS-RIS), Forschungsprojektmanagement sowie Energieeffizienz in Gebäuden.

Vor seiner Doktorarbeit war er in der Bauberatung tätig und hat für diverse NGOs, Unternehmen und Universitäten in der Schweiz, den Niederlanden und Kolumbien gearbeitet.